pyramide in altenburg

Im Eingangsbereich wurden Gräser gepflanzt., um die Pyramide wird derzeit kräftig gebaut. Foto: Alexander Schumann, selbst bei 35 Grad Außentemperatur ist es in dem Bau angenehm kühl. Der Bau hat begonnen. Deutsche Kunden kommen selten. OKM Ortungstechnik Krauß Müller heißtihre Firma in Altenburg, die in besagter Pyramide residiert. Nur am Sockel wurden noch keine Blenden montiert., schwarze Blenden wurden montiert. Die beiden machen ihr Geld mit Männerträumen: Sie erfinden und verkaufen Detektoren für die Schatzsuche. 20 Mitarbeiter gibts im Stammsitz. Hier können die Kunden die Geräte der Firma OKM testen. Werden SIE FAN VON bild leipzig! Höhe: ca 23m Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:, alle Blenden wurden montiert., die Gerüste sind wieder verschwunden. Vor dem Gebäude wird ein Wendekreis gepflastert.

Bau: Pyramide in altenburg

Im Garten, zwischen Rosen und Gewürzbüschen sind Testflächen mit Gängen und Löchern, in denen Gold versteckt werden kann. Im Eingang plätschert ein Wasserlauf. Die Pyramide wird nun von einem schwarzen Zaun umfasst., links und rechts am Eingang zur Pyramide wurden Statuen aufgestellt und die Eingangsportale wurden gestrichen., die Zufahrtsstrasse wurde angelegt und die Eingangsportale errichtet. So sieht es in der Pyramide aus: Marmor, goldene Wasserhähne, Wandmalereien. pyramide in altenburg


0 Replies to “Pyramide in altenburg”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.